Destiny-Spieler aufgepasst

Iron Banner kehrt dieses Jahr zurück [Update: Belohnungen bekannt]

Passend zum Ende der Sparrow-Rennen hat Bungie noch für dieses Jahr ein neues "Iron Banner"-Event für die Spieler von "Destiny" angekündigt.

Screenshot

Bevor das neue Jahr beginnt, könnt ihr euch noch mit "Destiny" beschäftigen, denn wie Bungie bekannt gegeben hat, wird am 29. Dezember 2015 das beliebte "Iron Banner"-Event zurückkehren. Auch Saladin wird man im Turm wiedertreffen. Genaue Details dazu hat Bungie allerdings noch nicht genannt, weswegen unklar ist, welche Belohnungen auf dem Programm stehen. Normalerweise kann man End-Game-Waffen und verschiedene Rüstungen verdienen.

Zuletzt hat Bungie bestätigt, dass "Destiny" bzw. "Destiny: König der Besessenen" im kommenden Jahr mit neuen Events und Updates versorgt wird. Größere Add-Ons sollen zunächst nicht mehr erscheinen. Anfang 2016 wird bereits eines dieser Updates veröffentlicht.

Update: Mittlerweile hat Bungie verraten, welche Ausrüstung man während des "Iron Banner"-Events abstauben kann. Dazu zählen Helme oder eine Shotgun. Dazu muss man die jeweiligen Ränge aufsteigen.

  • Rank 2: helmets in post-match drops
  • Rank 3: boots for sale; class items and auto rifles in post-match drops
  • Rank 4: helmets and auto rifles for sale; shotgun in post-match drops
  • Rank 5: shotgun for sale

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Michael Sosinka