Demo zu Destiny angekündigt

Erscheint morgen für PS3 und PS4

Wer den Shooter "Destiny" ausprobieren möchte, kann ab morgen eine Demo für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 laden, wie bekannt gegeben wurde.

ScreenshotDer Sci-Fi-Shooter "Destiny" ist zwar schon eine Weile erhältlich, aber eine Demo kann eigentlich nicht schaden. Das haben sich auch Sony und Bungie gedacht, weswegen am morgigen Dienstag (18. November 2014) eine Probierfassung für die PlayStation 3 und die PlayStation 4 veröffentlicht wird. Ob und wann die Xbox 360 und die Xbox One versorgt werden, ist unklar. In der Demo werden mehrere Missionen auf der Erde verfügbar sein. Man kämpft sich dabei den Weg zum Turm oder zum Strike "Die Höhle der Teufel" frei.

Darüber hinaus kann der Charakter bis zu Level 7 aufsteigen. Falls man sich "Destiny" danach kaufen will, zumindest auf der PlayStation 4, darf der Spielfortschritt übernommen werden. Auf der PlayStation 3 wird das leider nicht möglich sein. Während die Demo für die PlayStation 4 bis auf Weiteres verfügbar sein wird, kann die Testversion auf der PlayStation 3 nur bis zum 15. Januar 2015 heruntergeladen werden.

Destiny verbindet Sci-Fi-Storytelling, für das Bungie bekannt ist, mit intensiver First-Person-Action in einem sich entwickelnden, cineastisch inszenierten Universum. Darüber hinaus bietet Destiny eine noch nie dagewesene Social-Gaming-Erfahrung für Konsolen, bei der die Spieler eine lebendige Welt entdecken können, in der alles verbunden ist, und spannende soziale Plattformen zur Verfügung haben, auf denen sie zusammenkommen können, um ihre Erfolge zu feiern oder um sich mit ihren Freunden oder im Alleingang zu unvergesslichen Abenteuern aufzumachen.

News Michael Sosinka