Valentinstags-Event für Destiny 2?

Crimson Days könnten zurückkehren

Michael Sosinka

Die Scharlach-Woche, das Valentinstags-Event aus "Destiny", könnte für "Destiny 2" zurückkehren. Das wurde allerdings noch nicht bestätigt.

Die Scharlach-Woche (oder "Crimson Days"), das Valentinstags-Event aus "Destiny", wird wohl auch in "Destiny 2" verfügbar sein. Entsprechende Hinweise wurden jetzt in den Daten des Spiels entdeckt. So wurden neue exotische Waffen-Ornamente gefunden, die mit einem "Crimson Days"-Icon zu sehen sind.

Die Scharlach-Woche stellt einen neuen PvP-Modus dar. Hier bilden zwei Hüter gemeinsam einen Schmelztiegel-Einsatztrupp und müssen sich im 2v2 Eliminierungs-Modus gegen andere Paare behaupten. Sollte der Partner im Kampf fallen, erhält der überlebende Hüter einen speziellen Boost, die sogenannte Kraft des "Gebrochenen Herzens". Dadurch zieht der verbliebene Hüter schneller und erholt sich zudem zügiger von erlittenem Schaden. Das Ziel ist es, fünf Runden zu gewinnen.