Erster Raid Lair in Destiny 2: Fluch des Osiris

Am Freitag geht es los

Michael Sosinka

Spieler von "Destiny 2: Fluch des Osiris" werden am morgigen Freitag den ersten "Raid Lair" bestreiten. Es wird eine große Herausforderung versprochen.

Bungie hat bekannt gegeben, dass der erste "Raid Lair", der den Namen "Eater of Worlds" trägt, am 8. Dezember 2017 um 19 Uhr unserer Zeit in "Destiny 2: Fluch des Osiris" starten wird. Das Ganze richtigen sich an High-Level Spieler, auch wenn diese Aktivität kürzer ausfällt als der "Leviathan Raid".

Es wird viel Teamwork nötig sein, um die "Raid Lair"-Aktivität erfolgreich zu beenden. Außerdem sollte man ein Lichtlevel von 300 oder mehr haben. Versprochen werden neue Kämpfe, Puzzles und Ausrüstung. Außerdem werde neue Gebiete erforscht, so Bungies Senior Game Designer Brendan Thorne.