Destiny 2 bereits spielbar

Zu Hause bei den Entwicklern

Michael Sosinka

Die Entwickler von Bungie können "Destiny 2" bereits komplett zu Hause spielen. Das ist laut dem Game Director Luke Smith sehr motivierend.

Während die große Gameplay-Enthüllung von "Destiny 2" kurz bevor steht, hat Bungie seinen ersten Podcast seit dem Jahr 2014 aufgenommen. Fans können in die einstündige Diskussion mit dem Game Director Luke Smith, dem Project Lead Mark Noseworthy und dem Community Manager Eric Osborne reinhören.

Ein interessantes Detail aus dem Podcast ist, dass die Entwickler bereits das gesamte "Destiny 2" bei sich zu Hause spielen, und zwar in einem Public-Test-Realm. Laut Luke Smith ist es sehr motivierend, das Game zu Hause zu spielen, weil man danach in die Arbeit kommt und viele Ideen für Verbesserungen hat.

Am 18. Mai 2017 wird es einen großen Enthüllungs-Livestream zu "Destiny 2" geben. "Destiny 2" wird am 8. September 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.