Cross-Save-Termin für Destiny 2 bekannt

Infos zur Steam-Verknüpfung

Bungie hat verraten, wann das Cross-Save-Feature für "Destiny 2" zur Verfügung stehen wird. Ausserdem geht es um den Umstieg auf Steam.

Am 1. Oktober 2019 werden bekanntlich "Festung der Schatten" und "Neues Licht" (die Free-to-Play-Version) für die Spieler von "Destiny 2" bereitstehen. Jetzt hat Bungie bestätigt, wann es mit den Cross-Saves losgehen wird: "Dies ist eine Ressource für Spieler, die wissen, dass sie in diesem Herbst an mehr als einem Ort spielen wollen. Cross-Save wird es uns endlich ermöglichen, unsere Abenteuer auf vielen Plattformen zu vereinheitlichen. Der Start von Cross-Save ist für den 21. August geplant. Bevor das passiert, schaut euch die neuen Informationen darüber an, wie das alles funktioniert und was ihr alles mitnehmen könnt. Wenn ihr eure Hüter auf mehr als einem Konto versorgt habt, werdet ihr einige Entscheidungen treffen müssen."

Darüber hinaus gilt es, die Konten mit Steam zu verknüpfen: "Dies ist eine Ressource für Spieler, die Destiny 2 auf dem PC gespielt haben und mit uns in unser neues Zuhause auf Steam ziehen werden. In Einklang mit der Ankündigung von letzter Woche über unser neues Startfenster wird Destiny 2 am 1. Oktober erstmals auf Steam erscheinen. Bevor das geschieht, werdet ihr am 20. August eingeladen, den Prozess der Verknüpfung eurer PC-Spielerkonten zu beginnen, um einen reibungslosen Übergang eurer Hüter und all eurer Spieleinkäufe zu gewährleisten."

Michael Sosinka News