Demon Slayer: Switch-Portierung angekündigt

Zumindest für den japanischen Markt

Sega hat eine Switch-Fassung von "Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - The Hinokami Chronicles" für Japan angekündigt. Diese wird dort am 9. Juni erscheinen. Aktuell ist noch unklar, ob die Portierung den Sprung zu uns schafft, aber wir sind da einfach mal optimistisch, da es die anderen Versionen hierzulande ja auch gibt. Einen Trailer zeigt man ebenfalls:

"Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - The Hinokami Chronicles" ist seit 15. Oktober 2021 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und den PC erhältlich.

Demon Slayer -Kimetsu no Yaiba- The Hinokami Chronicles-Features:

  • Aufregende Arenakämpfe, lokal und online – Wer die zahlreichen spektakulären Fähigkeiten vieler Charaktere aus dem Anime und dem offiziellen Spin-Off der Serie meistert, darunter Tanjiro und Nezuko, kann in der Arena Herausforderer im direkten Kampf besiegen.
  • Bewegendes Drama – Als Tanjiro Kamado nehmen Spieler das Schwert in die Hand und begleiten ihn auf seinem Weg zum Dämonentöter, um seine Schwester Nezuko wieder in einen Menschen zu verwandeln.
  • Spannende Bosskämpfe – Action und Dramatik erreichen ihren Höhepunkt in speziell entworfenen Kämpfen gegen mächtige Dämonen, die Tanjiros Geschicklichkeit auf die Probe stellen werden.
  • Original-Anime-Synchronsprecher – Die englischen und japanischen Originalsprecher des Anime kehren zurück und bringen ihre authentischen Darstellungen ins Spiel.
sebastian.essner News