Deliver Us The Moon im neuen Video

Zum 50. Jahrestag der Mondlandung

Die Mondlandung ist schon 50 Jahre her und passend dazu wurde ein neues Video zum Sci-Fi-Thriller "Deliver Us The Moon" veröffentlicht.

Der Publisher Wired Production und der Entwickler KeokeN Interactive haben zum 50. Jahrestag der Mondlandung ein neues Video zu "Deliver Us The Moon" veröffentlicht. Der Game-Director Koen Deetman und sein Bruder, Managing-Director Paul Deetman, enthüllen darin die Inspiration hinter dem Spiel.

Es heißt: "Mit dem derzeit für Steam, PlayStation 4 und Xbox One entwickelten Spiel ehrt das KeokeN-Team die heroische Mission der Männer und Frauen, die Apollo 11 einst zum Mond begleiteten. Von den Erzählungen ihres Großvaters inspiriert, machten sich die Entwickler daran, ihre Träume in die Realität umzusetzen. Deliver us the Moon spielt 100 Jahre nach der ersten Mondlandung, die sich im Spiel auch in Form des ursprünglichen Moonlanders und der seinerzeit aufgestellten US-Fahne wiederfindet."

"Es ist schier unvorstellbar, wie mutig es ist, unseren Heimatplaneten zu verlassen und einen anderen Himmelskörper zu betreten," sagt Koen Deetman. "Mein Bruder und ich haben uns schon immer gefragt, wie es wohl wäre, ein Astronaut zu sein. Mit Deliver us the Moon haben wir unsere Kindheitsträume wahr gemacht."

Michael Sosinka News