Deep Rock Galactic: Aktuelle Verkaufszahlen

Ghost Ship Games kann zufrieden sein

"Deep Rock Galactic" kann auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und dem PC gespielt werden. Entwickler Ghost Ship Games hat jetzt aktuelle Absatzzahlen vorgelegt, die überzeugen können.

Demnach kommt "Deep Rock Galactic" inzwischen auf über 5,5 Millionen verkaufte Einheiten. Leider erfahren wir nicht, auf welcher Plattform der Ego-Shooter am erfolgreichsten ist.

"Deep Rock Galactic" ist ein Koop-SciFi-FPS mit knallharten Zwergen, zu 100 Prozent zerstörbaren Umgebungen, prozedural generierten Höhlen und endlosen Horden an Alien-Monstern.

Hoxxes IV verfügt über die höchste Konzentration an wertvollen Mineralien, die jemals entdeckt wurde - nur leider ist alles auf diesem Planeten, von den Kreaturen bis zur Fauna, extrem feindselig. Nur gut, dass "Deep Rock Galactic" über die besten Bergarbeiter im Universum verfügt: Zwerge! Die Verknüpfung von den zwei Dingen, die Zwerge am meisten lieben - Bergbau und Monstertöten - macht Hoxxes zum perfekten Einsatzort für jeden weltraumfahrenden Zwerg, der etwas auf sich hält.

sebastian.essner News