Vollproduktion von Death Stranding wird bald starten

Trailer taucht so im Spiel auf

"Death Stranding" für die PlayStation 4 ist noch weit von der Fertigstellung entfernt. Hideo Kojima will bald über die Grafik-Engine entscheiden.

Hideo Kojima hat sich in einem ausführlichen Interview ein weiteres Mal zu "Death Stranding" geäussert. Wie er bestätigt hat, wird bald die Vollproduktion des Spiels starten. Das Ganze wird beginnen, wenn er sich für eine Engine entschieden hat. Laut Hideo Kojima stehen noch zwei Kandidaten zur Auswahl und demnächst soll die Entscheidung fallen.

Auch wenn noch keine Grafik-Engine ausgewählt wurde, ist der Trailer repräsentativ für "Death Stranding" und er wird auch so im Spiel auftauchen. Der Teaser enthält viele Hinweise und das Ziel war es, dass die Welt darüber redet. Allerdings stellte Hideo Kojima ebenfalls klar, dass es noch sehr lange brauchen wird, bis "Death Stranding" erscheinen kann. Übrigens hat Hideo Kojima mit einer Fan-Theorie aufgeräumt: Das Baby ist kein Klon von Norman Reedus.

News Michael Sosinka