Death Stranding für gamescom: Opening Night Live bestätigt

Hideo Kojima ebenfalls vor Ort

Die gamescom: Opening Night Live wird offenbar mit "Death Stranding" auftrumpfen können. Bald gibt es mehr Infos zu dem Event.

Screenshot

Update: Es hat sich bewahrheitet: "Death Stranding" wird am 19. August 2019 ab 20 Uhr auf der gamescom: Opening Night Live präsentiert, und zwar von Hideo Kojima höchstpersönlich. Es werden neue und exklusive Einblicke in Aussicht gestellt.

Alte Meldung: Im Rahmen der gamescom 2019 wird bekanntlich eine neue Show zu sehen sein, die gamescom: Opening Night Live, die von Geoff Keighley produziert wird. Den kennen wir von den Game Awards. Die gamescom: Opening Night Live wird in englischer Sprache produziert und vor mehr als 1.000 Zuschauern in Köln live veranstaltet. Das geschieht am 19. August 2019 um 20 Uhr.

Geoff Keighley hat auf Twitter mit einem Teaser-Clip darauf aufmerksam gemacht und wie herausgefunden wurde, versteckt sich in dem Video eine Abbildung von Mads Mikkelsen, der bekanntlich in "Death Stranding" mitspielt. Man kann also stark davon ausgehen, dass das Spiel im Rahmen des Events präsentiert wird.

Michael Sosinka News