Hideo Kojima würde bei Death Stranding 2 von Null beginnen

Er würde gerne wieder mit Norman Reedus arbeiten

Hideo Kojima zeigt durchaus ein Interesse an "Death Stranding 2", aber dann würde er wieder komplett von vorne beginnen.

Screenshot

Falls es jemals eine Fortsetzung von "Death Stranding" geben sollte, dann würde Hideo Kojima wieder "bei Null anfangen". Das sagte er in einer Interview mit "Vulture", wobei das nicht als Bestätigung für ein "Death Stranding 2" angesehen werden sollte. Aber die Fortsetzung würde wohl deutlich anders aussehen und neue Features bieten.

Darüber hinaus sagte Hideo Kojima, dass er wieder sehr gerne mit Norman Reedus zusammenarbeiten würde. Allerdings liess Hideo Kojima zuletzt durchblicken, dass ein Horrorspiel auf dem Programm stehen könnte. Es gibt also vielleicht nicht sofort ein "Death Stranding 2".

Michael Sosinka News