Norman Reedus bestätigt Death Stranding 2

Hideo Kojima reagiert mit Tweet

In einem Interview mit der Website Leo hat der Schauspieler Norman Reedus gesagt, dass die Arbeiten an einem Nachfolger zu "Death Stranding" aufgenommen wurden. Reedus spielte in dem innovativen Open-World-Spiel die Rolle der Hauptperson Sam Porter Bridges. Hideo Kojima ist über den Leak scheinbar nicht entzückt, denn als Reaktion twitterte dieser:

Auch wenn der Leak nicht explizit erwähnt wird, ist klar, dass es sich hierbei um die Reaktion darauf handelt. Zu sehen sind einige Bilder mit "The Walking Dead"-Referenz, Reedus spielt in der Zombie-Serie die Rolle von "Daryl Dixon". Zu lesen sind die Worte "go to your private room, friend", womit er auf die Regenerationsräume für Hauptperson Bridges in "Death Stranding" anspielt. Ein Smiley und Daumen nach oben geben an, dass die Beziehung der beiden nach wie vor gut ist und der Leak die Beziehung nicht belastet.

Karl Wojciechowski News