Dead Space 3

EA äußert sich zum kommenden Ableger

Neben "Star Wars" und "Battlefield" wünschen sich die Fans von Electronic Arts natürlich auch ein neues "Dead Space"-Spiel. EA kann den Fans in der Tat nun große Hoffnungen machen.

Screenshot

Wie der Vizepräsident Patrick Söderlund verrät, glaubt er selbst definitiv, dass man wieder ein "Dead Space-"Spiel machen werde.

Natürlich müsse man im Hause Electronic Arts erstmal darüber nachdenken, was genau im Bereich des Vorgängers eigentlich erfolgreich war. So würde man, wenn es denn ein neues Spiel geben wird, beratschlagen können, wie der neue Teil der Reihe aussehen könnte.

Söderlund betonte allerdings, dass es sich hierbei definitiv nicht um eine Ankündigung für einen neuen "Dead Space"-Teil handelt. Es heißt, dass derzeit auch kein "Dead Space" entwickelt wird. Die Gelegenheit oder die Möglichkeit dazu gibt es laut Söderlund allerdings absolut.

Nachfolger zu "Dead Space 2".

Sharlet News
ege