Bilderladung zur Dead Island Definitive Collection

Neuauflage mit besserer Grafik

Die "Dead Island: Definitive Collection" will mit einer verbesserten Grafik überzeugen. Auf den neuen Screenshots kann man sich davon überzeugen.

Screenshot

Deep Silver wird bekanntlich die "Dead Island: Definitive Collection" veröffentlichen. Enthalten sind die Neuauflagen von "Dead Island" und "Dead Island Riptide". Als Bonus gibt es "Dead Island: Retro Revenge" oben drauf. Die neuen Screenshots zeigen eine Mischung aus brutalen Gameplay-Eindrücken und der malerische Szenerie von Banoi.

Die Features:

  • Hochqualitative Texturen: Die Spieletexturen liegen jetzt in einer höheren Auflösung vor und sorgen so für eine noch unheimlichere Atmosphäre.
  • Fotorealistische Beleuchtung: Das Beleuchtungssystem des Spiels ist stark verbessert worden. Damit eröffnet sich ein wirklichkeitsgetreuerer Blick auf das sonnige Tropensetting.
  • Authentischer Schattenwurf: Mit der aktuellen Version der Chrome Engine ist es möglich, einen physikalisch korrekten Schattenwurf zu erzeugen. Somit wirken sämtliche Ingame-Objekte unter unterschiedlichen Lichtbedingungen wesentlich realistischer.
  • Bildverbesserungen durch Anti-Aliasing: Durch verbessertes Anti-Aliasing können Konsolenspieler Dead Island nun in einem angenehm-klaren Look ohne Störungen erleben.
  • Optische Optimierung aller Game-Models: Sämtliche Spielfiguren wirken nun noch lebensnaher dank der zahlreichen visuellen Verbesserungen.

Die Compilation wird sowohl als Box im Einzelhandel als auch digital veröffentlicht. Als Download können die Spiele zudem einzeln erworben werden. Die "Dead Island: Definitive Collection" wird am 31. Mai 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

News Michael Sosinka