Grosses Dead Cells Update bringt Crossover-Charaktere

Hollow Knight, Blasphemous, Hyper Light Drifter, Guacamelee, Skul und Curse of the Dead Gods in einem Spiel

Der Rogue-like Plattformer "Dead Cells" erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit und gehört zu den erfolgreichsten Spielen des Genres. Jetzt erschien zunächst auf PC ein umfangreiches Update, dass Waffen, Fähigkeiten und Charaktere aus anderen erfolgreichen Indie-Titeln kostenlos ins Spiel einfügt.

Mit dabei sind unter anderem Skul aus seinem gleichnamigen Spiel, der seinen Kopf als Waffe werfen kann oder aber der Entdecker aus "Curse of the Dead Gods", bei dem sich vieles um Korruption und Opfergaben dreht. Das Update steht auf PC ab sofort zur Verfügung, während Mac und andere Plattformen sich noch etwa gedulden müssen. Ein Release-Termin für die anderen Plattformen ist zwar noch nicht bekannt, das Update wird aber in aller Wahrscheinlichkeit noch dieses Jahr erscheinen und damit ein ohnehin schon grossartiges Spiel noch besser machen.

Joel Kogler News