Dead Alliance im E3-Gameplay-Trailer

Taktik-Shooter mit Zombies [Update: Beta bestätigt]

Michael Sosinka

Im Rahmen der E3 2017 in Los Angeles wurde ein umfangreiches Gameplay-Video zum teambasierten Zombie-Taktik-Shooter "Dead Alliance" veröffentlicht.

Video auf YouTube ansehen

Maximum Games, Psyop und IllFonic haben dem teambasierten Zombie-Taktik-Shooter "Dead Alliance" einen E3-Gameplay-Trailer spendiert, in dem die Entwickler über ihr Projekt sprechen und Spielszenen zeigen. "Dead Alliance" wird am 29. August 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Bei "Dead Alliance" sind die Zombies übrigens nicht nur Feinde, sondern Waffen, die strategisch eingesetzt werden können, um ahnungslose menschliche Gegner im Kampf abzulenken und zu vernichten.

"Die Handlung spielt in einem postapokalyptischen Ödland, in dem Militärbasen die letzten verbleibenden Stadtstaaten der Menschheit darstellen. In Dead Alliance kämpfen verfeindete Spielerteams in einer von Zombies überrannten Welt ums Überleben. Das Spiel bietet verschiedene Einzelspieler- und 4-gegen-4-Mehrspielermodi, wie beispielsweise Team-Deathmatch, Free for All, King-of-the-Hill und Capture and Hold, sowie ausserdem Zermürbungsmodi im MOBA-Stil und Solo-Survival-Modus," heisst es zu dem Titel.

Update: Maximum Games hat bekannt gegeben, dass vom 27. bis zum 31 Juli 2017 eine offene Mehrspieler-Beta auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 stattfinden wird. Auf drei Mehrspielerkarten werden sich die Spieler in verschiedenen Spielmodi ihren Gegnern stellen.