Open-Beta zu Dauntless

Findet erst Anfang 2018 statt

Michael Sosinka

Die Open-Beta zum Online-Coop-Action-RPG "Dauntless" findet später statt. Die Entwickler bei Phoenix Labs haben sie auf Anfang 2018 verschoben.

Die Open-Beta zum Online-Coop-Action-RPG "Dauntless" wurde auf Anfang 2018 verschoben, wie Phoenix Labs bekannt gegeben hat. Dafür werden eine bessere Spielqualität und mehr neue Inhalte in Aussicht gestellt. Die Closed-Beta ist seit dem 1. September 2017 spielbar.

Die offizielle Spielbeschreibung: "Dauntless ist eine Weiterentwicklung des Online-Coop-Action-RPGs. Spieler bahnen sich ihren Weg zum legendären Slayer - Elite-Krieger, die gegen wilde Behemoths kämpfen, um das Überleben der Menschheit zu sichern. Ein ausgeprägtes Crafting-System bietet ein weitreichendes Arsenal anpassbarer Waffen und Rüstungen, die aus den Behemoths selbst hergestellt werden. Es liegt an den Slayern, sich in Teams zusammenzuschliessen, um in Gruppen aus bis zu vier Spielern auf die Jagd zu gehen und die Fähigkeiten im Kampf gegen Behemoths zu testen. In Dauntless hat eine Katastrophe das Land zerstört und eine ungezähmte Science-Fantasy Welt geschaffen - die Shattered Isles. Tausende unerforschte majestätische Inseln schweben im Himmel, heimgesucht von mächtigen Behemoths. Die wilden Monster entwickeln sich weiter und werden stärker und stärker, während sie das Überleben der Menschheit gefährden."