Keine neuen Inhalte für Dark Souls Remastered

Spiel bleibt in dieser Hinsicht fast unverändert

"Dark Souls Remastered" wird keine neuen Level oder Feinde bieten, wie Kotaku berichtet. Dennoch wird es einige Anpassungen und Verbesserungen geben.

Screenshot

Seit der Ankündigung von "Dark Souls Remastered" fragen sich die Spieler, ob es zusätzliche Inhalte geben wird, zum Beispiel in Form von neuen Gebieten, weiteren Gegnern oder besonderer Ausrüstung. Bandai Namco Entertainment und From Software haben dazu noch nichts gesagt.

Kotaku weiss da mehr: "Dank Quellen, die eng am Projekt arbeiten, kann Kotaku UK bestätigen, dass Dark Souls Remastered - mit Ausnahme von neuen Assets und der Unterstützung von sechs statt vier Spielern im Multiplayer - keine wesentlichen Zusatz-Inhalte enthält." Offiziell bestätigt ist diese Aussage natürlich noch nicht. "Dark Souls Remastered" wird am 25. Mai 2018 für PC, Switch, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Michael Sosinka News