PC-Patch für Dark Souls 3 verursacht Probleme

Wurde vom Netz genommen [Update 2: Wieder verfügbar]

From Software und Bandai Namco Entertainment haben einen PC-Patch gegen Cheater und Hacker veröffentlicht, aber er verursacht neue Probleme.

Leider treiben sich in der PC-Version von "Dark Souls 3" zahlreiche Cheater herum. Ihr werdet sicherlich schon das eine oder andere Video gesehen oder es selbst erlebt haben. Deswegen haben From Software und Bandai Namco Entertainment bereits am Freitag einen neuen PC-Patch veröffentlicht.

Dieser PC-Patch wurde entworfen, um die große Zahl von Cheatern und Hackern zu bekämpfen, die sich im PvP herumtreibt. Es ist zwar schön, dass die Entwickler versuchen, die Situation in den Griff zu bekommen, aber laut Spielerberichten hat das nicht geholfen, ganz im Gegenteil. Offenbar haben PC-Spieler nach der Installation des Patches mit Mikro-Rucklern, Abstürzen und anderen Bugs zu kämpfen, im PvP und im PvE. Jetzt bleibt nur das Warten auf einen Fix.

Update: From Software hat den Patch mittlerweile zurückgezogen. Wann mit einer überarbeiteten Version zu rechnen ist, ist unklar.

Update 2: Der Patch ist wieder in reparierten Form verfügbar. Anscheinend wurden die technischen Probleme behoben.

News Michael Sosinka