Dark Souls 2

Offizielle Aussagen zu DLCs und Miktrotransaktionen

Steht ein neues Spiel auf dem Programm, so stellen sich die Fans mittlerweile regelmäßig die Frage, wie es denn bezüglich DLC-Paketen und Miktrotransaktionen aussehen wird.

ScreenshotFür viele Spiele sind kostenpflichtige Zusatzinhalte und auch Miktrotransaktionen ein total normales Vorgehen. Im Fall von "Dark Souls 2" wird alles anders. Takeshi Miyazoe von From Software verrät in einem Interview, dass für "Dark Souls 2" keine Zusatzinhalt geplant sind.

Der Producer verrät außerdem, dass man ein komplettes und vollwertiges Rollenspiel veröffentlichen wolle. Zwar hat man sich über DLCs natürlich Gedanken gemacht, aber herunterladbare Zusatzinhalte für "Dark Souls" werden nicht wirklich in Betracht gezogen.

Das bezieht sich auch auf die Miktrotransaktionen. Nach Ansicht von Miyazoe kommt das für "Dark Souls 2" nicht in Frage.

Wie ist eure Meinung - Daumen hoch, oder Daumen runter?

"Dark Souls II" präsentiert einen neuen Helden, eine neue Geschichte und eine unbekannte Welt. In dieser Welt müssen die Spieler um ihr Überleben kämpfen, wobei die Welt nicht nur mit kompromisslosen Herausforderungen aufwartet, sondern auch mit dem ultimativen Gefühl, dass die Spieler mit ihren Siegen mächtige Erfolge errungen haben.

News Sharlet