Update 1.06 für Cyberpunk 2077 veröffentlicht

Savegame-Problem wird behoben

CD Projekt Red hat das Update 1.06 für "Cyberpunk 2077" veröffentlicht, das auf dem PC die maximale Grösse von Savegames erhöht, damit sie nicht unbrauchbar werden. Defekte Spielstände werden damit leider nicht repariert. Auf den Konsolen wird hingegen die Stabilität verbessert, damit es weniger Abstürze gibt.

Screenshot

Quests

  • Dum Dum verschwindet während Second Conflict nicht mehr aus dem Eingang von Totentanz.

Konsolen-spezifisch

  • Sowohl Stabilität als auch Speicher-Management wurden verbessert, sodass es zu weniger Abstürzen kommen sollte.

PC-spezifisch

  • Das 8MB-Größenlimit für Save-Files wurde entfernt. Anmerkung: Dies kann jedoch keine Save Files reparieren, die vor diesem Update bereits beschädigt wurden.

"Cyberpunk 2077" ist das neue Action-Rollenspiel von CD Projekt RED, dem Entwickler der berühmten "The Witcher"-Serie. Inhaltlich spielt die Welt in einer düsteren utopischen Welt, in der Menschen durch mechanische Hilfsmittel "besser" wurden.

Michael Sosinka News