Cyberpunk 2077 wird synchronisiert

Das zeigt die schiere Grösse des Spiels

In China wird gerade "Cyberpunk 2077" synchronisiert, was einmal mehr zeigt, wie umfangreich und gross das Rollenspiel ausfallen wird.

Screenshot

Wie der bekannte Niko Partners-Analyst Daniel Ahmad berichtet, wird "Cyberpunk 2077" momentan für China synchronisiert, was die schiere Grösse des Rollenspiels einmal mehr beweisen dürfte. So sind über 150 Sprecher in vier Aufnahme-Studios damit beschäftigt. Dabei sprechen sie zirka 100.000 Zeilen ein, was über 10.000 Personenstunden bedeutet. Das ist 15 bis 20 Prozent mehr Arbeit als bei "The Witcher 3: Wild Hunt" inklusive der Erweiterungen.

"Cyberpunk 2077" erscheint am 19. November 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4, die Umsetzung für Google Stadia ist ebenfalls für dieses Jahr geplant. Das Spiel wird ausserdem auf der Xbox Series X und PlayStation 5 spielbar sein, sobald die Konsolen verfügbar sind. Zu einem späteren Zeitpunkt wird ein kostenloses Upgrade veröffentlicht, das die Hardware der Next-Gen-Konsolen nutzt und Besitzern der Xbox One- und PlayStation 4-Fassung kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Die Retail-Fassungen des Spiels erscheinen zudem alle mit Wendecover. Damit kann man sich wahlweise die weibliche oder die männliche Cover-Variante ins Regal stellen.

Michael Sosinka News