Counter-Strike: Global Offensive immer noch sehr beliebt

Neuer Spieler-Rekord am Wochenende

Michael Sosinka

Plötzlich sind in "Counter-Strike: Global Offensive" mehr Spieler gleichzeitig unterwegs als jemals zuvor. So richtig erklären kann man das nicht.

"Counter-Strike: Global Offensive" ist jetzt kein Spiel, das noch regelmässig Schlagzeilen macht, außer es gibt ein größeres Turnier, aber insgesamt ist der Shooter bei den Spielern immer noch sehr beliebt. Am vergangenen Sonntag (9. Februar 2020) wurde sogar ein neuer Rekord auf Steam aufgestellt.

So waren gestern 901.681 Steam-Nutzer gleichzeitig in "Counter-Strike: Global Offensive" online, ungefähr die Hälfte davon auf den offiziellen Servern. Dabei wurde erst am Samstag (8. Februar 2020) mit 874.875 Spielern der bisherige Rekord vom April 2016 übertroffen.