Crysis 2

Der futuristische Shooter in 3D

Viele Publisher und Entwickler sind noch zögerhaft, wenn es darum geht, 3D-Titel zu entwickeln. Bei Crytek sieht man das aber anders. Cevat Yerli über die grafische Zukunft von Crysis.

"Konsolen-Spieler haben das Original von "Crysis" noch nicht gesehen und wenn wir "Crysis" zwei releasen, sit das für uns eine Art Re-launch der Frahnchise. Wir wollen sicherstellen, dass die Marke "Crysis" in Zukunft mit 3D-Gaming verbunden wird."

Weiterhin meint der Crytek-Boss, dass 3D nicht nur ein blosses Gimmick sei:

"Wir wollen ebenfalls sicherstellen, dass es aus einem bestimmten Grund geschieht. Wir wollen den Fernseher oder Monitor anschalten um ein Fenster in eine neue Welt zu öffnen. Sobald Spieler in 3D spielen, so wie wir es demonstrieren, dann glaube ich, dass man nicht mehr nicht in 3D spielen will."Das sind bisher natürlich nicht mehr als vage Behauptungen, aber immerhin einmal ein klares Statement zur Zukunft der 3D-Grafik.

Crysis 2 ist die Fortsetzung von Crysis und setzt storytechnisch an den Angriff auf die Menschheit an. Während der erste Teil noch auf einer tropischen Insel spielte bringt Crysis 2 die Spieler mitten in ein zerstörtes New York. Crysis 2 spinnt die Story weiter ein Abschluss dürfte jedoch erst mit dem geplanten dritten Teil der Serie erfolgen. Erstmals können auch Konsolen-Spieler die optischen Highlights der Crytek-Engine genießen, denn Crysis 2 erscheint nicht nur für PC sondern auch auf Xbox 360 und PS3.

News NULL