Launch-Trailer zu Crysis Remastered

Ab heute für PC, Xbox One & PS4

Der First-Person-Shooter "Crysis Remastered" ist ab heute auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 verfügbar.

Crytek und Saber Interactive haben heute "Crysis Remastered" als Download für PC (Epic Games Store), Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Der Launch-Trailer macht darauf aufmerksam. Zur neuen Umsetzung wird gesagt: "Crysis Remastered bietet das actiongeladene Singleplayer-Sandbox-Gameplay des gefeierten Original-Shooters, verbessert durch modernisierte Grafik, darunter hochqualitative Texturen, optimierte Art-Assets und mehr. Die PlayStation 4 Pro und Xbox One X kommen - zum ersten Mal in dieser Konsolengeneration - in den Genuss von Cryteks softwarebasiertem Raytracing. Auf PC steht Raytracing dank der hardwareunabhängigen Technologie der CryEngine einer Vielzahl an aktuellen GPUs zur Verfügung. Außerdem unterstützt Crysis Remastered ab sofort hardwarebasiertes Raytracing mit Nvidias VKRay Vulkan-Erweiterung; Nvidia DLSS-Technologie für den Nvidia Geforce RTX GPU wird später hinzugefügt."

Die Spielbeschreibung: "In Crysis Remastered trotzen Spieler einer Alieninvasion, ausgerüstet mit einem mächtigen Nanosuit, der Stärke-, Panzerungs-, Geschwindigkeits- und Tarnfähigkeiten mit sich bringt. Beim Kampf durch die offene Welt wählen Spieler ihren ganz eigenen Weg, auf dem sie Hindernisse zerstören, verschiedene Vehikel steuern und ein gewaltiges Arsenal an modularen Waffen einsetzen, um über das Leben ihrer Feinde auf einem sich ständig veränderndem Schlachtfeld zu entscheiden."

"Unser Ziel war es, grafische Detailtreue einer Vielzahl von PCs zur ermöglichen, die technischen Möglichkeiten der aktuellen Konsolengeneration zu nutzen und dabei das gleiche großartige Gameplay zu bieten, für das Crysis bekannt ist," so Steffen Halbig, Project-Lead bei Crytek. "Natürlich freuen wir uns sehr darauf, Spieler in den Nanosuit schlüpfen zu lassen und sie Crysis in einer aufgerüsteten und überarbeiteten Fassung erleben zu lassen, welche die Vorteile der aktuellen Hardware und die Verbesserungen der CryEngine nutzt."

Michael Sosinka News