Crysis 3

Die Cell Corporation ist gefährlicher als die Aliens

GAMES.CH macht in "Crysis 3" Chinatown unsicher und Creative Director Rasmus Hojengaard erklärt uns im Anschluss warum ein Viertel wo früher Heilsalbe aus Tigerhoden verkauft wurde, plötzlich zum Alien-verseuchten Dschungel mutiert.

ScreenshotAusserdem: Warum die Menschheit keine 100 Cornflakes-Sorten braucht und was das mit "Crysis 3" zu tun hat; warum der Bogen besser ist als jeder Granatwerfer und warum New York the One and Only ist.

Alles das und noch viel mehr, das erfahrt ihr in unserem "Crysis 3"-Interview mit Rasmus Hojengaard!

Mit "Crysis 3" wird die beliebte Reihe von Crytek weitergeführt. Diesmal kämpft der Spieler im zerstörten und von der Natur wiederbeanspruchten New York unter Anderem auch mit Pfeil und Bogen.

News Roger