Multiplayer-Survival-RPG CryoFall erscheint im April

Daedalic Entertainment sichert sich Publishing-Rechte

Daedalic Entertainment wird im April 2019 das Multiplayer-Survival-RPG "CryoFall" für den PC veröffentlichen, zuerst im Early-Access.

Daedalic Entertainment hat sich die Publishing-Rechte für das Multiplayer-Survival-RPG "CryoFall" des Studios AtomicTorch gesichert. In der Wildnis eines unbekannten Planeten erlebt man eine Open-World-Survival-Herausforderung in ferner Zukunft. Der Sci-Fi-Multiplayer-Titel erscheint am 3. April 2019 im Early-Access für den PC.

Es heißt: "Als Überlebende eines Raumschiffabsturzes machen sich Dutzende Spieler daran, die versteckte und geheimnisvolle Geschichte des Planeten aufzudecken und natürlich die zahlreichen Gefahren zu überleben, die dabei auf sie warten. Jeder Server bietet Platz für bis zu 200 Spieler simultan und wird durch deren Interaktionen zu einer einzigartigen Welt mit jeweils ganz eigenem Spielerlebnis."

Es wird ergänzt: "Die Spieler können in der schicken 2D-Welt zusammenarbeiten, um ihre eigenen Städte zu gründen und funktionierende Wirtschafts- und Industriesysteme zu erschaffen. Sie können sich aber auch unter den Nagel reißen, was andere Überlebende aufgebaut haben."

Features von CryoFall

  • Ein komplexes Crafting- und Industriesystem, inklusive Ölraffinerien und Lithium-Abbau
  • Verschiedene Technologiestufen (Primitiv, Industriell, Modern, Postmodern, Science-Fiction)
  • Landwirtschaft mit vielschichtiger Ackerbausimulation (Düngemittel etc.) und allerhand Kochmöglichkeiten
  • Ein weites Spektrum an Spielerinteraktionen und -rollen mit tiefgehenden Spezialisierungen, die nicht nur den Kampf betonen
  • Ein Wirtschaftssystem mit Münzprägung, verzweigtem Handel und von Spielern betriebenen Verkaufsautomaten
  • In liebevoller Handarbeit erstellte Maps und Gegenden (inklusive Map-Editor)
  • Story-Elemente werden durch das Erkunden offenbart
  • Eine Vielzahl an verschiedenen Umgebungen in diversen Biomen (Gemäßigt, Wüste, Tropisch, Boreal, Einöde etc.)
  • Die hauseigene Renkei Engine ermöglicht es Hunderten von Spielern, auf dem gleichen Server zu spielen
  • Komplexe Charaktersimulation mit mehreren Dutzend Statuseffekten (Blutung, Vergiftung, Verstrahlung etc.)
  • Weitreichende Modding-Möglichkeiten, inklusive Editieren des Codes in Echtzeit
Michael Sosinka News