Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion vorgestellt

Aufwendiges Remaster für Konsole & PC

Beim 25th Anniversary Events für "Final Fantasy VII" stellte Square Enix auch "Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion" vor. Hierbei handelt es sich um eine Neuauflage von "Crisis Core: Final Fantasy VII", das 2008 für die PSP veröffentlicht wurde. Einen Trailer dazu hatte man selbstverständlich auch im Gepäck:

In dieser neuen Version von "Crisis Core: Final Fantasy VII" erwarten uns eine verbesserte HD-Grafik und von Grund auf überarbeitete 3D-Modelle. Durch die vollständige Synchronisation (in Englisch und Japanisch) und die neu arrangierten Musikstücke erstrahlt die von Konflikten und Heldentum geprägte epische Geschichte innerhalb des "Final Fantasy VII"-Universums in völlig neuem Glanz. Kurzum kommt weit mehr als nur ein einfaches HD-Remaster auf uns zu.

"Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion" erscheint im Winter für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Switch und PC.

sebastian.essner News