Crash Bandicoot Worlds in Entwicklung?

Mehrere Hinweise lassen neuen Ableger vermuten

"Crash Bandicoot Worlds", so soll ein neues Spiel heissen, das im Jahr 2020 erscheinen wird. Das ist aber noch ein Gerücht.

Momentan spekulieren viele Fans darüber, dass sich ein komplett neues "Crash Bandicoot"-Spiel in der Entwicklung befinden könnte. Ein Hinweis stammt aus dem "It's Time to Play"-Werbespot für die PlayStation 4. In dem Video rasen Crash und seine Freunde durch ein Parkhaus, was natürlich eine Anspielung auf "Crash Team Racing Nitro-Fueled" ist. Sie werden von mehreren Masken verfolgt, was zunächst nicht ungewöhnlich ist. Allerdings wurde eine Maske entdeckt, die mit ihrem Design in keinem bisherigen Spiel aufgetaucht ist. Nicholas Kole von Toys for Bob ("Spyro Reignited Trilogy") heizte diese Spekulation sogar auf Twitter an. Er postetet dazu ein "Hmmm"-Emoji.

Währenddessen wurde ein Werbeplakat entdeckt, das an einem Bus angebracht wurde. Das Design von Crash stellt eine neue Version dar, die in den jüngsten Spielen offenbar noch nicht verwendet wurde. Es orientiert sich mehr am ursprünglichen Konzept von Naughty Dog.

Und dann gibt es noch einen Leak, der besagt, dass das neue Spiel auf den Namen "Crash Bandicoot Worlds" hört. Die Quelle hat schon die Existenz von "Crash Bandicoot N. Sane Trilogy" und "Crash Team Racing Nitro-Fueled" geleakt, weswegen da durchaus etwas dran sein könnte. Es soll eine halb-offene Spielwelt geboten werden, ähnlich wie bei "Super Mario 3D World". Es werden ausserdem neue Masken und Feinde erwähnt. Der Release soll im Jahr 2020 stattfinden.

Michael Sosinka News