Gerücht: Crash Bandicoot Multiplayer Titel geleakt

Rede von einem Brawler

Der Beuteldachs "Crash" erfreut sich in den letzten Jahren, nach längerem Schlummern, wieder großer Beliebtheit. Mit der Wiederbelebung der originalen Spiele in der "N.Sane Trilogy", dem Rennspiel "CTR Nitro-Fueled" sowie mit "Crash Bandicoot 4: It's About Time" eine Fortführung seiner Abenteuer, wurden viele Kindheitserinnerungen wach. Möglicherweise geht die Reise bald weiter, denn neue Gerüchte beinhalten die Entwicklung eines Multiplayer Titels von "Crash Bandicoot".

Das Gerücht geht auf den Journalisten Jez Corden zurück, welcher das Spiel in der 69. Folge des Xbox Chaturdays-Podcast ansprach. In der Gesprächsrunde mit Miles Dompier und Rand Al Thor, in der es um das Xbox Showcase am 12. Juni ging, hat er mit der Aussage überrascht, bei dem "Crash"-Spiel handle es sich um einen Brawler, also ein Kampfspiel.

Vor nicht allzu langer Zeit wurde die für "Crash"-Fans schlechte Nachricht verkündet, dass "Vicarious Visions" zukünftig in Blizzard-Projekte eingebunden wird, worüber wir an dieser Stelle berichteten. Nun scheint es so, dass trotzdem "Crash"-Spiele entwickelt werden, diese sich jedoch stark von den Hauptteilen der Reihe unterscheiden könnten.

Screenshot

Karl Wojciechowski News