Künstlerisches Concrete Genie angekündigt

Landschaften & Kreaturen zum Leben erwecken

Sony Interactive Entertainment und Pixelopus haben auf der Paris Games Week 2017 das künstlerische "Concrete Genie" angekündigt.

Sony Interactive Entertainment und Pixelopus ("Entwined") haben auf der Paris Games Week 2017 das Action-Adventure "Concrete Genie" für die PlayStation 4 angekündigt, in dem es um einen Jungen namens Ash geht, der seine Zeichnungen zum Leben erwecken kann.

Darum geht es: "Wie ihr euch vielleicht aufgrund unseres künstlerisch begabten Helden bereites gedacht habt, drehen sich viele Gameplay-Elemente in Concrete Genie um den Einsatz von Farben. Ihr könnt dabei die DualShock 4 Motion Sensor-Funktion nutzen, um umwerfenden Landschaften zum Leben zu erwecken und sie mit euren eigenen einzigartigen Kreaturen befüllen. Unser Ziel ist es, jedem das Malen in diesem Spiel zu ermöglichen. Die Pinselstriche, die ihr auf den Wänden tätigt, werden zu wunderschöner lebendiger Kunst."

Es wird ergänzt: "Tragischerweise muss sich Ash mit einigen bösen Kindern aus der Nachbarschaft herumschlagen, die ihm das Leben schwer machen und so werden die Kreaturen, die er erschafft, besonders wichtig für ihn: sie sind die Freunde, die er sich im echten Leben wünschen würde. Der Titel spielt in einem kleinen Fischerdorft namens Denska, das zu diesem Zeitpunkt beinahe veralssen ist. Es hat schwer unter Verschmutzung zu leiden, doch bald entdeckt Ash, das seine magischen Farben den Dreck in den Straßen und Gassen reinigen können. Die Macht eures Pinsels zu nutzen, um die Wände zu reinigen, ist unglaublich befriedigend!"

Michael Sosinka News