Call of Duty: Modern Warfare 3

Zwei neue Maps im Januar 2012

Nur noch wenige Tage, dann erscheint der erste Download-Content für User mit einem Premium-Abo von "Call of Duty: Elite". Am 24. Januar 2012 geht es für die Xbox-360-Spieler los, die sich auf zwei neue Multiplayer-Maps freuen dürfen.

Die Karten "Piazza" und "Liberation" sind sehr unterschiedlich. Erstgenannte Map versetzt euch in die Gegend einer italienischen Kleinstadt, in der ihr in verwinkelten Gassen kämpft. Liberation spielt in einem New Yorker Park, welcher eine grandiose Fläche für Scharfschützen bietet.

Activion möchte mit "Call of Duty: Elite" den Besitzern eines Premium-Abos die Möglichkeit geben, jeden Monat neuen Content zu genießen. Der Januar startet wie berichtet mit zwei neuen Maps. Die DLCs für die nächsten neun Monate sind laut des Unternehmsn bereits geplant. Dieser besteht nicht nur aus neuen Karten, sondern auch aus neuen Spielmodi.

Wie ihr seht, das Premium-Abo lohnt sich. Bereits im November ging die Meldung raus, dass in nur sechs Tagen schon eine Million User zugegriffen haben. Das Abo kostet euch ungefähr 50 Euro im Jahr.

Die ersten beiden Karten wird es wie oben erwähnt am 24. Januar 2012 geben - jedoch erst mal nur für die Xbox-360-Spieler. Ein Termin für PlayStation-3- und PC-Nutzer ist noch nicht genannt worden.

In den nächsten drei Monaten soll es weitere fünf verschiedenartige Zusatzinhalte geben - erst für die Xbox, dann für den PC, anschliessend für die PlayStation 3.

Übrigens ... wenn ihr wirklich kein Elite-Abo abschließen wollt, dann müsst ihr nicht verzagen. Ihr werdet trotzdem in den Genuss der neuen Karten und weiteren DLCs kommen, müsst dafür aber eine gewisse Zeit warten, bis eine Art Sperrfrist abgelaufen ist. Dann stehen euch die neuen Inhalte ganz normal zum Kauf zur Verfügung.

News Sharlet