Call of Duty: Modern Warfare 3

Neue Inhalte kommen nächste Woche

Im Laufe des gestrigen Tages gab Activision bekannt, dass der Juli noch definitiv sehr heiß wird, zumindest in Bezug auf "Call of Duty: Modern Warfare 3". Für besagten Shooter stehen nämlich neue Karten, Spec-Ops-Missionen und Face Off-Maps auf dem Plan.

ScreenshotZudem bekommen Besitzer von "Call of Duty Elite" bereits am 17. Juli neuen Inhalt geliefert. Darin enthalten sind drei Multiplayer-Maps sowie eine Special Ops-Mission.

Bei den neuen MP-Maps wird es unter anderem die Karte "Decommison" geben, welche ein Schiffsfriedhof auf hoher See beinhaltet. Bleiben wir mit der Karte "Offshore" doch gleich auf dem Meer, bietet diese Karte doch mit einer verlassenen Bohrinsel ein passendes Setting. Ferner bekommt der Spieler mit "Vertigo" eine Spec-Ops-Mission auf dem Dach eines Hotels geliefert. Auch Spieler, die schon zu Zeiten von "Modern Warfare 2" im Mehrspieler unterwegs waren, dürfen sich auf ein Wiedersehen mit der Karte "Terminal" freuen. CoD-Elite-User bekommen besagte Karten schon am 17. Juli die restlichen Xbox 360 Spieler am 18. Juli zu Verfügung gestellt.

PlayStation-3-User hingegen bekommen am 19. Juli drei neue Face Off-Karten ("Vortex", "U-Turn" und "Intersection") zusammen mit einer Spec-Ops-Mission ("Arctic Recon") geliefert.

"Call of Duty: Modern Warfare 3" ist der "Call of Duty" Ableger von Activision aus dem Jahr 2011.

News Flo