Call of Duty: Modern Warfare 3

1 Milliarde US Dollar Umsatz in nur 16 Tagen

Activision hat heute bekannt gegeben, dass "Call of Duty: Modern Warfare 3" die Umsatz-Marke von 1 Milliarde US Dollar seit Erscheinen am 8. November 2011 überschritten hat – laut Charttrack und Händlerinformationen.

Der Trend, dass interaktives Entertainment ein immer größeres Publikum anspricht, hält an:  Der Titel erreichte diesen Meilenstein in nur 16 Tagen und übertrifft somit den Rekord, der 2009 vom Kinofilm Avatar aufgestellt wurde – der Film erreichte den Meilenstein von 1 Milliarde US Dollar in 17 Tagen.

Während 2011 Kinoumsätze sinken – dieses Jahr von 4 Prozent auf 9,4  Milliarden Dollar verglichen mit 9,8 Milliarden in 2010 – wächst die Anzahl der Leute, die Spiele kaufen und spielen ohne Tendenz einer Verlangsamung.* Mit mehr als 30 Millionen Spielern ist die Call of Duty-Community nun größer als die Bevölkerung von New York, London, Tokyo, Paris und Madrid zusammen. *

  • Laut boxofficemojo.com und Pricewaterhouse Coopers‘ Global Entertainment Outlook*

„Das Engagement unseres Call of Duty-Publikums nimmt auf der ganzen Welt immer weiter zu. Call of Duty als Entertainment-Franchise hat dauerhaften Einfluss auf die Pop-Kultur. Deren breiter und anhaltender Erfolg ist ein weiteres Zeichen dafür, dass das Publikum interaktive Erfahrungen mehr schätzt als passive.“Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard

Call of Duty ist nun in dem exklusiven Kreis der dauerhaft erfolgreichen Marken wie „Star Wars“, „Harry Potter“, „Der Herr der Ringe“ und der NFL (National Football League), die jedes Jahr oder mit jeder neuen Veröffentlichung mehrere Millionen Leute anziehen.

Call of Duty Elite ist einer der am schnellsten wachsenden Online-Services: Mehr als sechs Millionen Spieler haben sich seit Start am 8. November 2011 registriert, mehr als eine Millionen Premium-Mitgliedschaften wurden bis dato verkauft. Zum Vergleich: Die Premium Mitgliedschaften von Netflix oder Xbox LIVE konnten erst fast nach einem Jahr 1 Million zahlende Mitglieder für sich gewinnen.  
„Call of Duty wurde zu dieser seltenen Unterhaltungs-Marke, die über ihr eigenes Genre hinauswächst. Hardcore-Spieler lieben es, wie die brillanten Tests belegen. Aber jedes Jahr begeistert Call of Duty neue Leute. Und während die Marke immer neue Rekorde aufstellt, wollen unsere Fans scheinbar immer mehr – was unser Rekord-Start von Call of Duty Elite zeigt. Wir sehen uns verpflichtet, jedem Spieler dabei zu helfen, sich zu vernetzen, zu messen und zu verbessern – Call of Duty-Style.“   Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing

News Roger