Call of Duty: Ghosts

Zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten

Wer sich schon jetzt für "Call of Duty: Ghosts" interessiert, der hat allen Grund zur Freunde. Im kommenden Shooter könnt ihr im Multiplayer-Part jede Menge Individualisierungen vornehmen.

ScreenshotDie Entwickler von "Call of Duty: Ghosts" verraten in einem neuen Blog-Eintrag, dass ihr im kommenden Shooter satte 35 verschiedene Perks zur Auswahl haben werdet. 

All diese Perks umfassen jeweils noch fünf verschiedene Stufen an Qualität. Ihr fangt mit acht Punkten als Grundpool an, die ihr dann für verschiedene Verbesserungen ausgeben könnt. Legt ihr ganz ohne Ausrüstung los, habt ihr sogar zwölf Punkte. 

Die Perks sind aufgeteilt in sieben Kategorien und lassen sich durch das Erreichen des bestimmten Levels erreichen, oder nur Squad Points.

"Call of Duty: Ghosts", die 2013er Ausgabe der beliebten CoD-Reihe von Activision Blizzard. Erstmals offiziell enthüllt am Xbox One-Reveal-Event in Redmont am 21. Mai 2013.

News Sharlet