Call of Duty: Ghosts

PC-Fassung grafisch besser als Konsolen-Versionen

Der Executive Producer Mark Rubin spricht über die Grafik der unterschiedlichen Versionen von "Call of Duty: Ghosts". So soll die PC-Fassung grafische Vorteile mitbringen.

ScreenshotInfinity Ward verrät, dass man sich von den sogenannten "grafischen Fesseln" der Konsolen lösen wird und die PC-Version von "Call of Duty: Ghosts" daher Grafik-Assets mitbringen wird, die den Konsolen-Versionen überlegen sein werden. 

Für die Spieler bedeutet das im Klartext, dass die PC-Version von "Call of Duty: Ghosts" einen deutlichen Sprung nach vorne macht im Gegensatz zur Konsolen-Version. Die PC-Texturen des Spiels werden sogar hochauflösender als auf der nächsten Konsolen-Generation von Sony und Microsoft sein. 

Grafik hin oder her: Für welche Version von "Call of Duty: Ghosts" werdet ihr euch entscheiden?

"Call of Duty: Ghosts", die 2013er Ausgabe der beliebten CoD-Reihe von Activision Blizzard. Erstmals offiziell enthüllt am Xbox One-Reveal-Event in Redmont am 21. Mai 2013.

News Sharlet