Call Of Duty: Black Ops

Zensurdetails

Dass der neue Hitshooter zumindest in Deutschland nur geschnitten erscheint, dürfte kein Geheimnis mehr sein. Wir haben für euch die Details des Scherenschnitts zusammengetragen.

Folgende Dinge werden in "Call of Duty: Black Ops" für die deutsche Version geändert:

  • Gegner können mit gezielten Treffer nun KEINE Gliedmassen mehr abgeschossen werden.
  • Ein gescriptetes Ereignis, wo ein Kriegsgefangener von euch gefoltert wird, erscheint nicht.
  • Ein gescriptetes Ereignis, wo man einen Vietnamesen durchs Wasser zieht und mit meheren Messerstichen traktiert, wurde ebenfalls entfernt.
  • Eine Szene mit einem Kopfschuss in all seinen blutigen Details (inklusive Gehirn, Knochen etc.) wurde entfernt.
  • In einer gewissen Spielsituation fährt man mit einem Boot über einen See. Die Bootsfahrt wurde mit einem Song von Mick Jagger unterlegt. Dieser Song wurde aus dem Programm geschnitten. Warum ist unbekannt. Vielleicht gefiel den Testern der Song einfach nicht?

Der neuste Teil der "Call of Duty"-Serie, dieses Mal wieder entwickelt von Treyarch.

News NULL