Salvation-DLC für Call of Duty: Black Ops 3 bestätigt

Trailer & Termin

Der "Salvation"-DLC für "Call of Duty: Black Ops 3" wurde angekündigt. Seht dazu einen Trailer. Ausserdem steht der PS4-Termin fest.

Treyarch und Activision haben den "Salvation"-DLC für "Call of Duty: Black Ops 3" offiziell bestätigt. "Salvation" enthält insgesamt vier neue Multiplayer-Maps ("Outlaw", "Citadel", "Rupture" und "Micro") sowie "Revelations", das Finale von Treyarchs Origins-Zombies-Saga, an der inzwischen schon seit acht Jahren gearbeitet wird.

"Auf ihrer epischen Reise durch Raum und Zeit begegnen Richtofen, Dempsey, Takeo und Nikolai im Haus dem mysteriösen Dr. Monty," heisst es. Zu "Revelations" könnt ihr euch bereits das Prolog-Video zu Gemüte führen. Der "Salvation"-DLC wird am 6. September 2016 für die PlayStation 4 erscheinen. Der PC und die Xbox One werden einen Monat später versorgt.

"Dies ist zweifellos die epischste DLC-Season, die wir je für die Fans des Multiplayer- und Zombies-Modus veröffentlicht haben," so Mark Lamia, Studio Head von Treyarch. "Es versteht sich wohl von selbst, dass die Zombies für das Studio zu einem echten Lieblingsprojekt geworden sind, und ich freue mich sehr, dass die Fans, die uns seit acht Jahren begleiten, ein bahnbrechendes Spektakel erwartet."

News Michael Sosinka