Wird Call of Duty: Infinite Warfare nächste Woche enthüllt?

Händler- und PSN-Leak deuten es an [Update]

Ein angeblicher Händler-Leak sagt aus, dass das neue "Call of Duty" von Infinity Ward spätestens am nächsten Dienstag enthüllt wird.

Screenshot

Wir haben wieder ein neues Gerücht zum diesjährigen "Call of Duty" auf Lager, das von Infinity Ward entwickelt wird. Offenbar wurde ein Händler-Dokument geleakt, welches zeigt, dass das neue "Call of Duty" ab dem 3. Mai 2016 beworben werden soll. Unklar ist, von welchem Händler das Material stammt.

Die Gefahr ist allerdings gegeben, dass es sich dabei nur um einen Fake handelt. Falls der Leak jedoch auf der Wahrheit basieren sollte, dann wird "Call of Duty 2016" spätestens am nächsten Dienstag oder früher enthüllt. Für dieses Gerücht spricht, dass "Call of Duty"-Spiele fast immer in diesem Zeitraum angekündigt werden.

Update: An dem Händler-Gerücht muss etwas dran sein, denn jetzt wurde im PlayStation Store kurz "Call of Duty: Infinite Warfare" (ohne Beschreibung) gesichtet. Ein früheres Gerücht erwähnte ein Szenario weit in der Zukunft. Das würde zum Namen passen.

News Michael Sosinka