Call of Duty: Black Ops 2

Waffenstatisik heruntergebrochen auf eine Tabelle

So, die Kampagne ist durch, nun folgt das eigentliche "Black Ops 2" - der Multiplayer-Modus. Wie in fast jedem "Call of Duty"-Spiel liegt Activisions Hauptaugenmerk auf dem Mehrspieler-Modus und dessen Features. Wer sich auch in die zahlreichen Schlachten werfen möchte, sollte vorab einen kleinen Blick auf die Waffentabelle riskieren.

ScreenshotIn den vergangenen vier Tagen haben die Spieler pwsweet und dessen Bruder nichts anderes gemacht, als wild um sich zu schießen und dabei alles aufzunehmen. Nun können die beiden euch davon berichten, wie weit der Schuss einer Waffe reicht, wie hoch die Munitionskapazität von jedem Gewehr und jeder Pistole beträgt. Was aber noch wichtiger ist, sie können euch sagen wie sich die getragene Waffe auf die Bewegung und den Schaden auswirkt.

Screenshot

"Call of Duty: Black Ops 2" ist mittlerweile für die PlayStation 3, Xbox 360 und den PC im Handel erhältlich. Aktuell ist besonders die PC-Fassung bei den Medien in aller Munde, da es während der Pressung zu Verwechslungen gekommen ist und sich auf manchen Disks von "Black Ops 2" nun die Daten von "Mass Effect 2" befinden. Screenshot

"Call of Duty: Black Ops 2", Codename "Iron Wolf" von Treyarch und Activision kommt dieses Jahr. Das ist keine große Überraschung, immerhin reden wir hier über die umsatzstärkste Entertainment-Marke aller Zeiten, die Jahr für Jahr mehr Geld als jede Buchreihe oder Hollywood-Blockbuster einspielt.

News Flo