Call of Duty: Black Ops 2

Premium-Elite vorerst NICHT für Wii U

Nun ist die Katze aus dem Sack ... was vor einigen Tagen noch eine Frage war, hat nun eine Antwort. Zum Start der kommenden Nintendo-Konsole Wii U wird es keine Unterstützung für den Elite-Premium-Service von "Call of Duty" haben.

ScreenshotDies bestätigte Activision nun offiziell und gibt an, dass man den Dienst auch für die Wii U zum laufen bringen wolle. Leider kann dies erst zu einem späteren Zeitpunkt geliefert werden, aktuell scheint es an der Zusammenarbeit zwischen Activision und Nintendo zu hapern.

Klar ist also, dass die Käufer der Wii U und "Call of Duty: Black Ops 2" vorerst auf die Zusatzinhalte des Season-Passes und dem kostenfreien Online-Service "Call of Duty: Elite" verzichten müssen. 

Wer von euch ist enttäuscht und kauft sich daher lieber eine andere Plattform-Version von "Call of Duty: Black Ops 2".

"Call of Duty: Black Ops 2", Codename "Iron Wolf" von Treyarch und Activision kommt dieses Jahr. Das ist keine große Überraschung, immerhin reden wir hier über die umsatzstärkste Entertainment-Marke aller Zeiten, die Jahr für Jahr mehr Geld als jede Buchreihe oder Hollywood-Blockbuster einspielt.

News Sharlet