Call of Duty: Black Ops 2

Faule DLC-Codes sorgen für Frust!

"Call of Duty: Black Ops 2" macht immer mehr Schwierigkeiten! Nicht nur, dass auf manchen PC-Versionen die Daten von "Mass Effect 2" zu finden sind, nein auch PlayStation 3 Spieler beschweren sich derzeit über nicht funktionierende DLC-Codes. Langsam aber sicher sollte Activision in Deckung gehen!

ScreenshotWer sich "Call of Duty: Black Ops 2" vorbestellte, erhielt als kleinen Bonus die Karte "Nuketwone 2025" oder die Zombie-Version davon. Wie nun jedoch einige verärgerte PlayStation-Spieler berichteten, funktionieren die ausgestellten DLC-Codes nicht. Dementsprechend gibt es für besagte Spieler keine zusätzliche Mehrspielerkarte. Fraglich ist auch, ob der DLC auch das Sammeln von doppelten Erfahrungspunkten ermöglicht. Der dafür vorgesehene Zeitraum ist das bevorstehende Wochenende.

Screenshot

Ein Forenmember rief direkt bei Sony an, um wegen dem fehlerhaften DLC-Code nachzufragen. Daraufhin meinte das Unternehmen, der Code sei bereits in Deutschland verwendet worden. Danach folgte ein Anruf bei Activision, aber selbst diese meinten, der Code würde funktionieren und er solle ihn bitte noch einmal eingeben. Entnervt bezeichnet der Spieler die Vorbestellte Version nun als verschwendetes Geld und Acitvision nur als eine Firma, die seine Spieler so stark wie möglich melken möchte.

Screenshot

"Call of Duty: Black Ops 2", Codename "Iron Wolf" von Treyarch und Activision kommt dieses Jahr. Das ist keine große Überraschung, immerhin reden wir hier über die umsatzstärkste Entertainment-Marke aller Zeiten, die Jahr für Jahr mehr Geld als jede Buchreihe oder Hollywood-Blockbuster einspielt.

News Flo