Call of Duty: Black Ops 2

Achtung! Christmas Noobs!

Das Entwickler-Unternehmen von "Call of Duty: Black Ops 2" äußert sich zu den sogenannten Christmas Noobs, die zu Weihnachten die Server des Shooters besiedeln werden.

ScreenshotWie jedes Jahr schwemmt auch 2012 das Weihnachtsfest mehrere tausend Anfänger-Spieler in den beliebten "Call of Duty"-Shooter. Sehr zum Ärger von alteingesessenen Spielern, die mit den Neulingen nicht viel anfangen können. Treyarch bittet Veteranen daher um Rücksicht und gibt Neulingen außerdem ein paar Tipps:

"Lasst uns über die Christmas Noobs reden. Es ist wieder die Zeit im Jahr, in der Tausende neuer Spieler erstmals den Online-Servern beitreten werden. Daher bitten wir euch, den Christmas Noobs etwas entgegenzukommen, aber wir wissen ohnehin, dass ihr das nicht tun werdet. 

Solltest du ein Christmas Noob sein, dann lass dich nicht ärgern. Im Bereich Kampftraining findest du eine großartige Playlist mit dem Namen Boot Camp. Das ist der beste Platz für einen neuen Spieler, um sich mit der Geschwindigkeit des Spieles und all den anderen Dingen vertraut zu machen."

"Call of Duty: Black Ops 2", Codename "Iron Wolf" von Treyarch und Activision kommt dieses Jahr. Das ist keine große Überraschung, immerhin reden wir hier über die umsatzstärkste Entertainment-Marke aller Zeiten, die Jahr für Jahr mehr Geld als jede Buchreihe oder Hollywood-Blockbuster einspielt.

News Sharlet