Arbeitet Treyarch an Call of Duty: Black Ops 3?

Oder ist es doch Call of Duty: World at War 2?

Laut dem Industrie-Insider "Shinobi602" arbeitet Treyarch an "Call of Duty: Black Ops 3" und nicht an "Call of Duty: World at War 2".

ScreenshotEs gilt als relativ sicher, dass das diesjährige "Call of Duty" von Treyarch stammen wird, doch an was genau arbeitet das Studio eigentlich? In der letzten Woche kam das Gerücht auf, dass Treyarch und Activision am 4. Mai 2015 "Call of Duty: World at War 2" enthüllen werden.

Der eigentlich recht gut informierte Industrie-Insider "Shinobi602" hat sich dazu geäußert und er zweifelt an, dass Treyarch an "Call of Duty: World at War 2" werkelt. Auf die Frage eines Twitter-Nutzers was es stattdessen sein könnte, sagte er: "Erinnere dich einfach daran, was die großen Spiele von Treyarch sind." Das wären dann "Call of Duty: Black Ops 1&2". Laut "Shinobi602" werden wir in diesem Jahr also "Call of Duty: Black Ops 3" sehen.

"Call of Duty: Black Ops 2", Codename "Iron Wolf" von Treyarch und Activision kommt dieses Jahr. Das ist keine große Überraschung, immerhin reden wir hier über die umsatzstärkste Entertainment-Marke aller Zeiten, die Jahr für Jahr mehr Geld als jede Buchreihe oder Hollywood-Blockbuster einspielt.

News Michael Sosinka