PC-Launch-Trailer zu Chernobylite

Version 1.0 ab heute erhältlich

Der Entwickler The Farm 51 hat heute den Survival-Horror-RPG-Shooter "Chernobylite" aus dem Early-Access entlassen und die Version 1.0 für den PC (Steam, GOG, Epic Games Store) veröffentlicht. Der Launch-Trailer macht darauf aufmerksam. "Chernobylite" wird am 7. September 2021 ebenfalls für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Xbox Series X/S und PlayStation 5 haben noch keinen Termin erhalten.

Über Chernobylite

  • Es ist ein Science-Fiction-Survival-Horror-Erlebnis, das die freie Erkundung seiner verstörenden Welt und nicht-lineare Story Erzählung mit einer starken RPG-Kernmechanik verbindet. Treffen Sie Ihre Wahl, aber denken Sie daran: Sie wirken sich nicht nur direkt auf die Zone aus, sondern manchmal spüren Sie die Konsequenzen viele Stunden später.
  • Spielen Sie als Physiker, einer der ehemaligen Mitarbeiter des Kraftwerks Tschernobyl, und untersuchen Sie das mysteriöse Verschwinden Ihrer Geliebten. Versuche zu überleben und enthülle die verdrehten Geheimnisse des Ausschlusses. Denken Sie daran, die militärische Präsenz ist nicht Ihr einziges Anliegen.
  • Machen Sie sich bereit für ein aufregendes Abenteuer voller Überleben, Verschwörung, Horror, Liebe und Besessenheit. Eine, die Ihnen beweisen wird, dass es nicht darum geht, wie Sie Ihren Ängsten begegnen, sondern darum, wie Sie sie überleben.

Features von Chernobylite

  • Erkundung. Finden Sie die schöne und schrecklich genaue 3D-gescannte Nachbildung der Sperrzone von Tschernobyl.
  • Nichtlineare Darstellung. Tauchen Sie ein in die spannende Science-Fiction-Horrorgeschichte.
  • Entscheidungen treffen, die Auswirkungen auf die Welt haben. Verbünde dich oder kämpfe mit Bewohnern der Zone, aber was auch immer du tust, vertraue ihnen niemals voll und ganz. Denken Sie daran - jeder hat eine versteckte Agenda. Immer.
  • Teambildung. Unterstützen Sie Ihre Begleiter, und sie werden Sie unterstützen. Andernfalls sind Sie bei Ihrer Ankunft tot.
  • Überleben. Stellen Sie sich natürlichen und übernatürlichen Bedrohungen, die manchmal von Orten kommen, die Sie noch nicht verstehen können.
  • Basteln. Sie entscheiden: Kümmern Sie sich nur um Ihre Grundbedürfnisse oder erweitern Sie Ihre Möglichkeiten, indem Sie Waffenmodifikationen vornehmen, Werkzeuge verwenden und fortschrittliche Geräte in Ihrer Basis konstruieren.
  • Die Vergangenheit ändern. Wenn Sie Ihr spezielles Gerät verwenden, können Sie Ihre vorherigen Entscheidungen ändern. Das Spielen mit einer alternativen Realität wirkt sich jedoch auf Ihr gesamtes Gameplay aus. Manchmal bedeutet es, gegen die wilden Kreaturen zu kämpfen, die aus anderen Welten strömen.
  • Informationen sammeln. Untersuchen und sammeln Sie Daten mit einer Reihe hochentwickelter Tools zur Analyse von Umgebungen und Substanzen. Was Sie finden, kann sich auf Ihre zukünftigen Entscheidungen auswirken (oder auch nicht) ... oder Sie dazu bringen, Ihre vorherigen Entscheidungen zu ändern.
Michael Sosinka News