Umfangreiches Update für Castlevania: Grimoire of Souls

Grimoire-Geschichte wird endlich vervollständigt

Konami Digital Entertainment B.V. kündigt ein umfangreiches Update für "Castlevania: Grimoire of Souls" an, welches neue Features, „Alter Arts“-Charaktere und Geschichten enthält. Diese neuen Geschichten enthüllen endlich die Wahrheit hinter den Ereignissen von "Castlevania III: Dracula's Curse", die zur ersten Niederlage Draculas führten.

Screenshot

Lucy und ihre Gefährten versuchen, die Bedrohung durch Soma abzuwenden, der sich durch eine Spezialtechnik in einen Dämonenkönig verwandelte. Doch dann mischt sich die böse Hand des Todes ein.

Die Wahrheit über den Plan des Todes und den Vorfall wird schließlich enthüllt. Die Helden werden in die Enge getrieben. Ein neuer Mitstreiter bringt Mut und Hoffnung, während der Kampf am "Ort der Anfänge" in seine letzte Phase geht. Wer wird siegen, die Menschen oder die Vampire? Die Geschichte des Grimoires findet ein Ende.

Im Verlauf der Geschichte werden den “Alter Arts“ die neuen Charaktere Soma Cruz und Trevor Belmont hinzugefügt.

Mit dem Update kommen darüber hinaus neue Bosskämpfe gegen bekannte Charaktere aus der Serie hinzu.

Zudem enthält das Update neue Features für Fans, die es zu erlernen gilt: Zum einen stellt das Waffenausrüstungssystem Equipment bereit, um Einheiten zu entsenden und noch mehr Belohnungen für die Aufrüstung von Waffen zu erhalten. Zum anderen können Spieler nun überschüssige Seelen zerlegen und in andere Gegenstände umwandeln.

"Castlevania: Grimoire of Souls" ist auf Apple-Geräten wie iPhones, iPads, Macs und Apple TVs spielbar und ist exklusiv über Apple Arcade verfügbar.

sebastian.essner News