Dedizierte Server in Call of Duty: WWII wieder verfügbar

Auf allen Plattformen

Michael Sosinka

Wie Sledgehammer Games bestätigt hat, sind die dedizierten Server von "Call of Duty: WWII" wieder auf allen Plattformen zurück.

Aufgrund von Problemen musste Sledgehammer Games zuletzt die dedizierten Server von "Call of Duty: WWII" abstellen, aber nun sind sie wieder auf allen Plattformen verfügbar, wie der Entwickler bestätigt hat. Falls Probleme auftreten sollten, sollen die Spieler bei ihrem Feedback so genau wie möglich sein.

"Call of Duty: WWII erzählt die Geschichte von Private Ronald 'Red' Daniels, einem jungen Rekruten der 1. US-Infanteriedivision, der am D-Day zum ersten Mal in den Kampf zieht und einen der grössten amphibischen Angriffe der Geschichte hautnah miterlebt. Nachdem sie das Gefecht am Strand der Normandie überlebt haben, kämpfen Red und sein Trupp sich durch ganz Europa vor und begegnen dem Feind an berühmten Kriegsschauplätzen wie dem Hürtgenwald und den Ardennen, bis sie schliesslich nach Deutschland kommen," heisst es.