Call of Duty: Kostenlose Erweiterung für Battle-Royale-Fans

Zweiter Jahrestag in "Call of Duty: Mobile

Blackout ist wieder da! Am Mittwoch, den 22. September beginnt um 02:00 Uhr die Saison 8: 2. Jahrestag in "Call of Duty: Mobile". Zum Start der Saison werden die Spieler auf die allererste Battle Royale-Karte zurückkehren können – Blackout.

Die ursprünglich in "Call of Duty: Black Ops 4" vorgestellte Karte Blackout war die größte jemals veröffentliche Karte aller "Call of Duty"-Spiele und enthielt Elemente aus bestehenden Mehrspieler-Karten wie Estate, Nuketown, Construction Site und vielen anderen. Zusätzlich zu Blackout wird das komplette Spielerlebnis in Battle Royale überarbeitet und verbessert. Im Verlauf der Jahrestag-Saison werden wir auch ein spannendes neues Turnier auf der Karte Blackout bekanntgeben.

Während Saison 8 könnt ihr den 2. Jahrestag von "Call of Duty: Mobile" mit drei neuen Events feiern – ein Jahrestagkuchen-Event, ein Jahrestag-Rätsel-Event und das brandneue Gegenangriff-Event.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, 50 neue Belohnungsstufen über den Battle Pass zu verdienen. Saison 8 startet mit einer vollen Ladung kostenloser und Premium-Inhalte, darunter neue Charaktere wie ‚Alias - Kampfmüde‘ und ‚Velikan - Vulkanasche‘, neue funktionale Waffen wie das R9-0 und im weiteren Verlauf der Saison auch das M13-Sturmgewehr, eine neue Punkteserie, Waffenbaupläne, Visitenkarten, Talismane, "Call of Duty"-Punkte (CP) und mehr.

Ein paar der Höhepunkte in der Saison 8

Battle Royale 2.0

  • Grundlegend neue und überarbeitete Optik
  • Neues Waffen-Beutesystem
  • Neues Gesundheits- und Rüstungssystem
  • Verbesserte Fahrzeug-Anzeigeelemente

    Aktualisierte Karte Crash

  • Crash, die ursprünglich mit "Call of Duty 4: Modern Warfare" veröffentlichte Karte, ist die am meisten gespielte Karte in "Call of Duty: Mobile". Zum Jahrestag gönnen wir den Spielern eine neue und verbesserte Version dieser Karte in überarbeiteter Grafik.

Neuer Modus / neues zeitlich begrenztes Event – Gegenangriff

  • Dieser neue Modus führt zum ersten Mal Nicht-Spieler-Charaktere (NSCs) und eine PvE-Spielmechanik in Call of Duty: Mobile Battle Royale ein. Spieler schließen Missionen für NSCs ab und können sogar NSCs und Söldner rekrutieren, um Event-Punkte zu sammeln, mit denen der Fortschritt des Events vorangetrieben und Belohnungen freigeschaltet werden.

Ihr könnt euch außerdem im Shop auf neue saisonale Herausforderungen, Glücksziehungen, Bundles, eine mystische Waffe und mehr freuen, sobald die Saison startet.

Roger News