Call of Duty Mobile legt erfolgreichsten Start hin

100 Millionen Downloads in einer Woche

"Call of Duty: Mobile" hat in der ersten Woche tatsächlich die Marke von 100 Millionen Downloads durchbrochen. Das ist ein neuer Rekord.

Screenshot

"Call of Duty: Mobile" hat in der ersten Woche satte 100 Millionen Downloads erreicht (ohne China) und damit "Mario Kart Tour", "Pokémon GO" sowie die beiden mobilen Versionen von "Fortnite" und "PlayerUnknown's Battlegrounds" übertroffen, um den grössten Mobile-Launch in der Geschichte zu erreichen.

Wie berichtet wird, schafften "PUBG Mobile" (28 Millionen) und "Fortnite" (26,3 Millionen) nicht annähernd so viele Downloads in einem vergleichbaren Zeitraum. Selbst "Pokémon GO" (85,5 Millionen) und "Mario Kart Tour" (90 Millionen) wurden von "Call of Duty: Mobile" geschlagen, wenn auch etwas knapper.

Michael Sosinka News